Sonntag noch nichts vor?

Besuchen Sie unseren Gottesdienst
Sonntag um 10 Uhr

Aktuelles:

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gemeinde. Auf dieser Website stellen wir Ihnen kurz unsere Gemeinde vor. Natürlich sind Sie herzlich willkommen, uns und unsere Angebote auch vor Ort kennenzulernen.

Wir sind Christen, die ihr Leben im Alltag an Jesus Christus ausrichten wollen. Sie sind herzlich willkommen, viele Entdeckungen mit uns auf dem Weg mit Jesus Christus zu machen.

Die Losung von heute

Sein Zorn währet einen Augenblick und lebenslang seine Gnade. Den Abend lang währet das Weinen, aber des Morgens ist Freude.

Psalm 30,6

Wir rühmen uns auch Gottes durch unsern Herrn Jesus Christus, durch den wir jetzt die Versöhnung empfangen haben.

Römer 5,11

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

Unser Gottesdienst

In unseren Gottesdiensten nehmen wir uns gerne Zeit, um Gott in Liedern zu loben und unseren Alltag auf Jesus Christus auszurichten. Das erfolgt durch unterschiedliche Berichte, durch Lebenserfahrungen und besonders durch das Hören auf die Predigt.

Dabei ist die Bibel die maßgebliche Orientierungsmitte, weil sich uns darin Gottes Wille für unser Leben erschließt. Unserem Pastor, Gabriel Klusz, ist es wichtig, bibelbezogene Predigten zu halten, die konkreten Bezug zu unserem gesellschaftlichen Leben haben.

Unser Wunsch ist es, dass Sie in unseren Gottesdiensten gute, neue Impulse für sich und für Ihren Alltag bekommen und dass Sie Jesus Christus persönlich kennenlernen können. Die unterschiedlichen Angebote der Gemeinde an Wochentagen geben dafür eine gute Möglichkeit.

Die in diesem nachfolgenden Abschnitt beschriebenen Angebote sind während der Corona Maßnahmen nicht möglich:
Für Kinder wird Kindergottesdienst während der Gottesdienste in unterschiedlichen Gruppen angeboten. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, Kaffee zu trinken und an Tischen zu Gesprächen zu verweilen. Währenddessen haben Kinder die Möglichkeit, im Gemeindehaus zu spielen.

Predigten

Die Predigten werden in gekürzter Form hier zum Hören hochgeladen.

Wir wünschen Ihnen viel Segen beim Hören.

Was wichtig ist, über uns zu wissen?

Wir sind Menschen, die an Jesus Christus glauben und mit ihm ihren Lebensalltag gestalten wollen. In der Gemeinschaft erleben wir viel Bereicherung und Freude. Unsere gegenseitigen Erfahrungen ermutigen uns verbindlich mit Jesus Christus zu leben.

Wir glauben, dass Gott in Jesus Christus Mensch geworden ist, vor ca. 2000 Jahren lebte, uns Gottes Willen lehrte und am Kreuz für unsere Schuld gestorben war. Sein Opfertod versöhnte uns mit Gott. Er ist am dritten Tag leibhaftig auferstanden und lebt auch heute. Wir sind überzeugt, dass Jesus Christus auch heute jedem Menschen echtes Leben mit einer neuen, ewigen Perspektive anbietet. Die Grundlage für alle Glaubensfragen ist für uns die Bibel.

Auf der Basis der Evangelischen Allianz arbeiten wir mit anderen evangelischen Kirchen und Freikirchen zusammen. Diese Zusammenarbeit findet sowohl auf örtlicher, als auch auf überörtlicher Ebene statt. Wir fühlen uns mit anderen Christen aus allen Kirchen zusammengehörig und glauben, dass Christus uns verbindet.

Wir haben in der Ortsgemeinde keine formelle Mitgliedschaft. Wer mit uns verbindlich als Christ leben will, hat freiwillig unsere Gemeinde als sein geistliches Zuhause gewählt.

Die Gemeinde wird durch einen gewählten Gemeinderat und durch einen Pastor und einer Pastorin geleitet. Die Gemeinde gehört zum Freikirchen Bund der Gemeinde Gottes (FBGG). Der Freikirche Bund der Gemeinde Gottes e. V. ist der Verein für vereinsrelevante und juristische Angelegenheiten (Dachverband). Er gibt die Zeitschrift „Per­spektiven“ heraus. Er besteht aus dem Sozialdienst im FBGG e. V. als Verein für soziale Einrichtungen (Alten- und Pflegeheime, Hospiz- und Pflegedienste), dem Kinderhilfswerk Stiftung Global Care (international tätiges Kinderhilfswerk) und dem Verein Gemeinden im FBGG e. V. (Zusammenschluss der Ortsgemeinden).

Unsere Arbeit wird ausschließlich aus freiwilligen Spenden finanziert und ist als gemeinnützig anerkannt. Für Spenden an die Gemeinde können wir gerne Spendenquittungen ausstellen.

Bankverbindung: Gemeinden im FBGG e. V.
IBAN: DE41 2905 0101 0012 2234 34
BIC: SBREDE22XXX
Sparkasse Bremen

Das sind unsere regelmäßigen Angebote

Wir möchten die gute Nachricht von Jesus Christus durch unsere Gottesdienste, durch Kinder–, Teen- und Jugendgruppen, durch Frauen–, Männer und Seniorenkreise, durch Lied und Musik und durch andere Arbeitszweige weitergeben. Gemeinsam wollen wir Jesus Christus immer mehr kennen lernen und seinem Vorbild in unserem Alltagsleben folgen.

Diese Treffen bereichern unser Miteinander und helfen uns, mit Gott zu leben. Wir erleben gemeinsam viel Freude und Gottes Hilfe und Ermutigung in konkreten Situationen unseres Alltags – in Beruf und Familie. Eine genaue Übersicht aller Termine, können Sie unserem Gemeindebrief entnehmen.

Schäfchengruppe

Frauenfrühstück

Arabische Gemeinde

Die arabische Gemeinde feiert sonntags um 15.30 Uhr Gottesdienst. Außer am 1. Sonntag im Monat, dann feiern wir um 10.00 Uhr gemeinsam Gottesdienst.

Musik-Team

Café FillUp

Seniorennachmittag

Ladies Frühstück

Men’s Refuel

Und wir bieten noch eine Menge weitere Angebote an

In unregelmäßigen Abständen finden weitere Events, Veranstaltungen und Treffen statt. Wie Kinderfeste im ‚Mutter-Kind-Kreis‘, Familienfeste – Laternenumzug, Ausflüge mit der Gemeinde, Seminare zu Glaubensthemen und Kurse für Glaubensanfänger, Treffen mit der Ev. Allianz Bremen im Gemeindehaus, Adventssingen und „Lebendiger Adventskalender“ in der Adventszeit, Singeinsatz im Seniorenheim, Begegnungen mit internationalen Gästen, Konzertangebote und Bastelangebote mit Kindern und Erwachsenen.

Hier finden Sie uns

Unser Gemeindehaus befindet sich in der Woltermershauser Str. 298. Ausreichend Parkgelegenheiten finden Sie auf dem Großparkplatz neben REWE in der Dötlingerstraße. Wer auf das Auto verzichtet, kann die Gemeinde auch mit dem Bus erreichen. Bus Nr. 24 hält direkt dem Gemeindehaus gegenüber: Haltestelle ‚Dötlingerstraße‘.

Noch Fragen?

Sollten Sie Fragen zum christlichen Glauben oder zu unserer Gemeinde haben, sprechen Sie uns einfach an. Pastor Gabriel Klusz steht Ihnen gerne für Gespräche oder für Rückfragen zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen für Ihr Leben und freuen uns auf ein eventuelles Kennenlernen…

Ihre Evangelische Freikirche